•      04.06.2020

Fang dir einen Regenbogen

Eine App der badischen Landeskirche

Fang dir einen RegenbogenKleine Monster mit dem Handy fangen war gestern - seit Oktober 2019 können Smartphone-Nutzer sich auf die Suche nach virtuellen Regenbögen machen. Die Evangelische Landeskirche in Baden hat die App „catch a rainbow“ entwickelt, die einen spielerischen Zugang zu diversen Bibelsprüchen ermöglicht.
Regenbögen suchen und selbst für andere Nutzer der App hinterlassen - die neue Augmented-Reality-App ermöglicht beides. Wer die interaktive App „catch a rainbow“ auf seinem Smartphone installiert hat, der kann sich aktiv auf die Suche nach bereits existierenden Regenbögen begeben und die darin versteckten Bibelsprüche lesen. Und in jedem neu gesetzten Regenbogen kann der Nutzer selbst einen Bibelspruch verstecken – das kann der eigene Taufspruch, ein beliebter Trauspruch, der aktuelle Wochenspruch und zahlreiche weitere in der App hinterlegte Bibelverse sein.

„Augmented Reality ist eine computergestützte Erweiterung der für unsere Augen sichtbaren Realität", erläutert Ulli Naefken, Verantwortlicher für die App und Multimediaredakteur in der Landeskirche. „Das heißt, nur mit unserer App sind die computergenerierten Regenbögen auch für andere sichtbar.“
Im Zentrum steht die Kommunikation des Evangeliums: „Die Leute sind mobil und halten inne: Am Bahnhof, beim Bäcker, am Waldrand. Durch unsere App kann man an diesen Stillstands-Orten einen kleinen geistlichen Impuls für sich finden. Ein Bibelspruch, der mich - wenn ich mich wieder in Bewegung setze - begleiten wird“, erläutert Gernot Meier, Studienleiter der Evangelischen Akademie Baden und Leiter des landeskirchlichen Projekts „Dialog im Netz“, den Hintergedanken zur App.

Entstanden ist das Programm im Rahmen des landeskirchlichen Projekts „Dialog im Netz“, das Digitalangebote entwickelt, die Kirche in der digitalen Welt stattfinden lassen.
„Die digitalen Möglichkeiten auf diese Weise zu nutzen und damit Bibel mitten im Alltag zur Geltung zu bringen, ist eine gelungene Initiative “, meint Michael Jahnke, der Verantwortliche für Bibelprojekte in der Deutschen Bibelgesellschaft.

Die App „catch a rainbow“ kann von allen neueren Smartphones in den App Stores für iOS und Android heruntergeladen werden:
apps.apple.com | play.google.com

Quelle catcharainbow.de



        Aktuelle Meldungen

        Seite drucken

        Startseite