Fachverband intern

Startseite-> fv-intern

fachverband - intern


RU    Unser zentrales Thema:

   Die Zukunft des konfessionellen Religionsunterrichts

          Texte und Pressemeldungen zur Zukunft des RU finden Sie hier


fv Vorstandssitzung am 29.5.2019 in Karlsruhe

Themen:
- Vorbereitung der Jahrestagung 2019 in Straßburg - „Protestantisches Leben im Elsass und in Lothringen“
- "entwurf" und Friedrichverlag: die Herausgeberrunde wurde darüber informiert, dass die bisherige Kontaktperson nicht mehr im Freidrichverlag tätig ist. Frage ist, wie die Zusammenarbeit nun weitergeht.
- AK-Sitzung am 17.-18.05. in Unterreichenbach: im Rückblick auf die AK-Tagung im März 2019 wurde über Differenzen mit den vier Kirchen berichtet. Die Folgen für evtl. weitere Tagungen sind noch unklar.
- Rückblick Gespräch fv – Referat IV
- Erneuter Antrag an die Landeskirche auf Zuschuss für die Bildungsarbeit des Fachverbandes

fv-Vorstand
Fachverbands-Vorstand
als Gast bei der Frühjahrssynode 2019

den Bericht von Susanne Bahret finden Sie hier



Klick auf Jahr oder Ereignis öffnet den Inhalt

2019

AK-Tagung „Erkennbar und offen für Begegnung“
Gemeinsame Sitzung der Vorstände von fg und fv
Vorstandssitzung 12.1.2019

2018

Jahrestagung 2018
Klausurtagung der Vorstände von fg und fv

2017

Vorstandssitzung November
Jahrestagung und Mitgliederversammlung
Gespräch mit Referat IV
Gemeinsame Klausurtagung fg und fv

2016

Bildungkongress der Evangelischen Landeskirchen
in Baden und Württemberg
Jahrestagung „RU ohne Kirche?“
Mitgliederversammlung

2015

Jahrestagung und Mitgliederversammlung
AK im Kultusministerium

2014

Gespräche mit Referat IV
Jahrestagung und Mitgliederversammlung
Brief an Kultusminister Stoch
AK im Kultusministerium

2013

Jahrestagung + Mitgliederversammlung
Sitzung fv-fg
AK im Kultusministerium

Termine

19. Oktober 2019, ab 9 Uhr
Fachverbands-Jahrestagung
in Strasbourg




Der Fachverband lädt zur Mitarbeit ein:
DIE MITGLIEDERVERSAMMLUNG
      wählt den Vorstand, erteilt Arbeitsaufträge, entscheidet über Anträge.
DER VORSTAND
      ist Gesprächspartner bei den für den Religionsunterricht wichtigen kirchlichen und staatlichen Institutionen, Parteien und Verbänden.
DIE ZEITSCHRIFT entwurf
      bietet religionspädagogische Mitteilungen, Materialien und Handreichungen für den Religionsunterricht.

  • reli - da geht was!
  • reli - genau meins!
  • Karte
Diese Karten können bei der Vorsitzenden, Frau Bahret, bestellt werden.

Aus unserer Satzung

§ 2 Zweck des Verbands
(1) Der Verband unterstützt die evangelischen Religionslehrerinnen und Religionslehrer in ihrer Arbeit. Daraus ergeben sich folgende Aufgaben:
  1. Vertretung ihrer Interessen bei kirchlichen, staatlichen und kommunalen Stellen und in der Öffentlichkeit; insbesondere Mitwirkung bei
    • Entwicklung und Konkretisierung religionspädagogischer Zielvorstellungen,
    • Fort- und Weiterbildung,
    • beruflicher und dienstrechtlicher Sicherung der Mitglieder.
  2. Zusammenarbeit mit Institutionen und Verbänden in Belangen des Religionsunterrichts
  3. Förderung kollegialer Verbindungen innerhalb der Religionslehrerschaft.

 

        Seite drucken

        Startseite